Smart Home

So wird Ihr Eigenverbrauch optimiert.

Ihre Anlage produziert dann Strom, wenn am Tag die Sonne scheint. Um diesen optimal auszunutzen, steuert der Smartfox Manager Ihren Verbrauch. Überschüssiger Strom wird dabei Sinnvoll verwendet.

Zum Beispiel können Sie Ihren Warmwasserboiler, eine Wärmepumpe oder das Elektroauto mit Strom versorgen.

Smartfox Steuergerät

Die Smartfox-Steuerung wird ganz simpel Ihren Sicherungskasten integriert und mit dem Internet verbunden. Somit können jederzeit aktuelle Daten eingesehen werden.

Geräte wie Boiler, Wärmepumpe oder Elektroauto können so intelligent je nach Produktionsüberschuss Ihrer Anlage oder Manuell angesteuert werden. So holen Sie die grösste Effizienz aus Ihrer Anlage.

Weitere Themen

Projekt starten

Einfamilienhaus

Anschauen

Impressionen

Informieren

Portrait